Home
Gästebuch
Texte
Fotoalbum


Vorbehaltlich 30

 

Eigentlich, so hätte man geglaubt,
ist man mit 30 schon verstaubt.
Doch kommt es immer darauf an
Von welcher Seite sieht man sich's an
Ist man darunter, keine Frage
Sind 30 Jahre eine Plage
Mit sechzehn ist noch außer Sicht
Auch mit zwanzig kratzt's dich nicht
Mit 25 noch so weit weg,
mit 29, ach du schreck
und dann, dann kommt sie die Zäsur
nicht mehr ganz jung, erwachsen nur
man wird von alten respektiert
wenn wer sich über junge alteriert
man denkt sich nur von früh bis spät
nun ist vorbei, die Pubertät
und schnell kommen die nächsten schritte
aus Jugend wird die Lebensmitte
Ja so steht nun je ein Fuß
Auf jeder Seite von dem Fluss
Und man erkennt des Lebens Tücke
In Wahrheit sind wir eine Brücke
Man blickt zurück, mit wehem Herzen
Verspürt der Jugend Abschiedsschmerzen
Und denkt nach Art der dummen Toren
Die Jugendzeit ist nun verloren
Doch dann dämmert das Erkennen
Zurück kann man als Mensch nicht rennen
So sucht man nach den nächsten Zielen
Solchen, die auch gut gefielen
Beruf und Kinder, Heim und Geld
Da gibt es ja ein weites Feld,
Und jeder wünscht sich insgeheim
Es kommt noch was, vorm Altersheim
Doch was bringen viele Schritte,
ist man doch schon in der Mitte
Man blickt nicht vorwärts nicht zurück
Das Leben bleibt in einem Stück
Egal was bringen mag uns das Geschick
Was zählt, das ist der Augenblick


 

Faltenfrei

Alle können hier es sehn
Die Nina ,die ist jung und schön
Die Optik ist nicht einerlei
Sie ist gottlob noch faltenfrei
Von blondem haar und hübsch und fraulich
Der Anblick, der ist gar erbaulich
Doch bist vor langer zeit schon  du  geborn
Und hast den dreier jetzt ganz vorn
Da gilt es, sich Gedanken machen
Zu alter, falten und so Sachen
Denn kommt man in das Mitteldritterl
Droht auch das böse Celluliterl
Sie droht die Jugend zu verdrängen
Und bringt so manches dann zu hängen.
Was bislang straff gehalten oben
Wird von der Schwerkraft angezogen
Doch gar zu früh, ist es zu liften,
oder die Anwendung von Giften
die Jugend, die ist noch geborgt
drum heißt es, jetzt wird vorgesorgt
Ein Tiegerl für die straffe Haut
Das ist richtig vorgebaut
Ein Salberl für die ruhige Nacht
Das hat schon vielen was gebracht
Ein Maskerl für das Schönheitsbad
Das scheint uns auch ein guter rat
Es gibt halt viele Ingredienzen
Die sollst Du grade jetzt nicht schwänzen
Ein Hauberl für die gsunden haare
Hilft extra gut für Ehepaare
Und ganz hinten in der ecke
Ist auch was für Tränensäcke
So seist du gut damit gerüstet
Sofern es dich danach gelüstet
doch denke, wir sind gut gefahren
und konnten uns das Botox sparen
so wünschen wir dir dreierlei
Glück und Geld und faltenfrei